Cookies auf der Website der EU-Präsidentschaft

Um unseren NutzerInnen das bestmögliche Browsing-Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen, setzen wir Cookies ein. Wenn Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, werden Cookies an Sie übermittelt; sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.

 Zurűck

Unterwegs in Dublin und Irland


Unterwegs In Dublin

Dublin ist eine relativ kleine und übersichtliche Stadt. Es ist einfach, von A nach B zu kommen, egal ob per Auto, Taxi, öffentlichen Verkehrsmitteln, Fahrrad oder zu Fuß.

Mit dem Auto

In Irland herrscht Linksverkehr. Eine doppelte gelbe Linie / gelbe Box bedeutet absolutes Park- und Halteverbot. Im Kreisverkehr hat der von rechts Kommende Vorrang. Es wird empfohlen, auch tagsüber mit Licht zu fahren. Weitere Informationen zur Fahrordnung in Irland finden Sie auf der Website www.rotr.ie.

Taxis

Dublin ist bestens versorgt mit Taxis. Taxis verrechnen eine Einsteiggebühr von etwa 4 Euro für den ersten Kilometer. Die Gesamtsumme für die Fahrt berechnet sich aus der zurückgelegten Fahrtstrecke und der Fahrzeit. Taxifahrer müssen eine Karte mit ihren Tarifen mitführen, welche auf Verlangen vorgewiesen wird, falls Sie sich über die Kosten nicht im Klaren sind. Sie können Ihr Taxi über App bestellen unter Hailo app.

Öffentliche Verkehrsmittel in Dublin

Ein Großteil der irischen Veranstaltungen im Rahmen der irischen EU-Präsidentschaft findet in Dublin statt. Der öffentliche Verkehr in der Hauptstadt teilt sich in drei Netzwerke:

  • DART– eine S-Bahn-Linie von Norden nach Süden entlang der Bucht von Dublin (dem östlichen Rand der Stadt)

  • LUAS – zwei Straßenbahnlinien (grün und rot)

  • Dublin Bus – ein dichtes Netz an Busstrecken

Für Aufenthalte für mehr als einen oder zwei Tage zahlt sich unter Umständen der Kauf einer LEAP card aus, welche in allen Netzen gültig ist und etwas günstiger kommt als der Kauf von Einzelfahrkarten sowie mögliche Komplikationen in Bussen erspart, wo der exakte Ticketpreis in bar verlangt wird. Die Karte selbst kostet 5 Euro, welche allerdings bei Rückgabe erstattet werden; mit dem ersten Kauf müssen mindestens 5 Euro aufgeladen werden. LEAP-Karten können auch online vorbestellt werden, weiters sind sie am Flughafen sowie bei über 400 Verkaufsstellen

Für das städtische Busnetz können Tages- oder Wochenkarten im Vorverkauf erworben werden. Eine Tageskarte kostet €6,50 und ist bei allen Zeitungsläden erhältlich, die ein Dublin-Bus-Schild führen. Einzelfahrkarten kosten zwischen €1,40 und €2,65, Fahrten in der innerstädtischen Zone 60c. Teilen Sie dem Fahrer nur Ihr Ziel mit, er/sie kann Ihnen den korrekten Tarif sagen.

Luas Fahrkarten können an jeder Haltestelle erworben werden. Hier ist nicht der genaue Fahrpreis erforderlich; im Gegensatz zu den Bussen wird hier Wechselgeld gegeben. Einzelfahrten kosten zwischen €1,60 und €2,90 je nach Fahrziel und Tageszeit (eigene Tarife für Fahrten während der Hauptverkehrszeiten). Eine Hin- und Rückfahrkarte kostet zwischen €3,10 und €5,20.

DART Fahrkarten sind an Automaten an allen DART-Haltestellen erhältlich (Wechselgeld wird gegeben). Je nach Fahrtstrecke kostet die Einzelfahrt bis zu  €4,50.

Bei der Wahl der bestmöglichen Route und zur Anzeige der aktuellen Ankunftszeiten stehen Ihnen einige praktische Apps zur Verfügung:

Fahrradverleih ‘Dublinbikes’

Dublinbikes ist ein Fahrradverleih mit Selbstbedienung. Besuchern der Stadt stehen 550 Fahrräder an 44 Fahrradständen zur Verfügung, welche kurze Fahrten durch die Stadt erleichtern und sie die Hauptstadt auf eigene Faust erkunden lassen.

Alle Standplätze akzeptieren 3-Tageskarten; an 15 der 44 Standplätze können 3-Tages-Karten mittels Kreditkarte erworben werden. Sie können Ihre 3-Tageskarte an allen Standplätzen nutzen und das Fahrrad an jedem beliebigen Platz zurückgeben. Eine 3-Tagekarte kostet €2. Die ersten 30 Minuten Nutzung sind jeweils kostenlos, danach fällt je nach Nutzungsdauer eine Gebühr an.

Im Umkreis von fünf Gehminuten von Dublin Castle stehen drei dublinbikes-Standplätze zur Verfügung.

Transport vom Flughafen ins Stadtzentrum

Dublin Airport besitzt zwei Terminals und liegt 13 km vom Stadtzentrum entfernt im Norden der Stadt. Ankommenden Passagieren stehen eine Reihe von unterschiedlichen Transportmöglichkeiten zur Verfügung:

Bus

Der Aircoach ist ein Expressbusservice vom Flughafen in die Innenstadt und darüber hinaus. Die Busse verkehren rund um die Uhr an 7 Tagen der Woche mit Haltestellen an beiden Terminals.

Ticketpreise für Fahrten ins Stadtzentrum: €8 für Einzelfahrten, €14 für Hin- und Rückfahrkarten.

 Airlink 747 ist eine von Dublin Bus betriebene Buslinie, die 7 Tage pro Woche von Terminal 1 und 2 in die Stadt fährt. Nähere Informationen erhalten Sie am Informationsschalter “Bus and Rail Information Desk“ in der Ankunftshalle von Terminal 1.

Ticketpreise für Fahrten ins Stadtzentrum: 6 € für Einzelfahrten, € 10 für Hin- und Rückfahrkarten.

 

Darüberhinaus hält eine Reihe regulärer städtischer Busse ebenfalls am Flughafen (www.dublinbus.ie/en/Your-Journey1/Timetables/) – sie führen in die Innenstadt und in andere Stadtteile. Die Buslinien 16, 41 und 41b führen vom Flughafen in die Stadtmitte, halten allerdings an allen Haltestellen und brauchen dadurch länger.

Ticketpreise: Bis zu €3 je nach Fahrtziel – kein Wechselgeld; genauer Fahrtpreis muss gegeben werden.

Taxi

Taxis stehen direkt vor den Terminals 1 und 2 bereit.

Fahrtkosten: etwa € 35 für Fahrten ins Stadtzentrum

Darüberhinaus hält eine Reihe regulärer städtischer Busse ebenfalls am Flughafen – sie führen in die Innenstadt und in andere Stadtteile. Die Buslinien 16, 41 und 41b führen vom Flughafen in die Stadtmitte, halten allerdings an allen Haltestellen und brauchen dadurch länger.

Ticketpreise: Bis zu €3 je nach Fahrtziel – kein Wechselgeld; genauer Fahrtpreis muss gegeben werden.

Mietautos

Eine Reihe von Autovermietern sind direkt am Flughafen vertreten; Sie können Ihren Mietwagen entweder im Voraus buchen oder bei der Ankunft.

Weitere Informationen zum Thema Transport zum und vom Flughafen finden Sie auf der Flughafenwebseite.

Anreise zu den Veranstaltungsorten der Präsidentschaft

Anreise Dublin Castle

liegt direkt im Herzen der Dubliner Innenstadt. Delegierte haben Zugang über das Lower Yard Gate am Eingang neben der Palace Street (gegenüber dem Olympica Theatre in der Dame Street). Mitglieder der Presse haben Zutritt über die Werburgh Street. Vom Flughafen kommend halten sowohl Aircoach als auch Airlink 747-Busse am College Green (neben Trinity College), von dort sind es weniger als 10 Minuten zu Fuß zum Dublin Castle. Der nächstgelegene Taxistand befindet sich in der Dame Street neben der Zentralbank.

Dublin Bus-Linien 77, 77A, 56A und 49 vom Eden Quay und 123 von der O'Connell Street halten alle am Palace Street Gate.

Die genaue Lage der Ein-/Ausgänge zum Dublin Castle finden Sie auf der untenstehenden Karte:


View Larger Map

Weitere Informationen zu Dublin Castle

Erkunden Sie Dublin Castle mittels virtueller 3-D-TourFind out more information about getting to .

Anreise Royal Hospital Kilmainham

Der Eingang für Delegierte und Presse zum Royal Hospital Kilmainham (RHK) befindet sich an der Military Road. Das RHK ist mittels Auto/Taxi oder öffentlichem Verkehrsmittel erreichbar und liegt etwa 10 Gehminuten vom Bahnhof Heuston Station entfernt, einem wichtigen Verkehrsknoten der Stadt, an dem sich auch Haltestellen der Buslinie Airlink 747 und der roten Linie der Strassenbahn (Luas Red Line) befinden. Die regulären Buslinien 26 vom Wellington Quay sowie 51 und 79 vom Aston Quay halten an der Heuston Station; Linien 79, 79a und 51d halten an der Military Road.

Näheres zur Anreise zum Royal Hospital Kilmainham finden Sie unter.

Die genaue Lage des Royal Hospital Kilmainham ist aus der untenstehenden Karte ersichtlich:


View Larger Map

Anreise Castletown House

Castletown House liegt in Kildare nahe Dublin. Es ist per Auto/Taxi oder Bus erreichbar. Die Dublin Bus-Route 67 von Merrion Square hält in dem nahegelegenen Städtchen Celbridge. Castletown House ist etwa 15 Minuten zu Fuß von Celbridge entfernt.


View Larger Map

Näheres zur Anreise zum Castletown House finden Sie unter.

Getting to Eurofound/Loughlinstown House

Loughlinstown House, ist der Sitz der Europäischen Stiftung zur Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen (Eurofound); es liegt in Loughlinstown, einem Vorort im Süden von Dublin und ist per Bus oder Auto/Taxi erreichbar. Die Aircoach-Route vom Flughafen nach Greystones hält direkt vor Loughlinstown House. Aircoach-Ticketpreise: €10 pro Person für Einzeltickets, €17 für Hin- und Rückfahrt. Sie können auch einen städtischen Bus zum Loughlinstown Flyover (Straßenüberführung) nehmen. Die Dublin Bus-Routen 7 und 145 von der Nassau Street bzw. 84x von Eden Quay halten am Loughlinstown House.


View Larger Map

Näheres zur Anreise zu Eurofound finden Sie unter.

Anreise Farmleigh

Farmleigh i liegt in der Nähe des Castleknock Gate-Eingangs zum Phoenix Park, einem weitläufigen ummauerten Stadtpark, der auch die Residenz des irischen Staatspräsidenten beherbergt. Er ist per Bus vom Stadtzentrum aus oder per Auto/Taxi erreichbar. Die Dublin Bus-Route Nr. 37 ab Baggot Street hält vor dem Castleknock Gate zum Phoenix Park. Betreten Sie den Park und nehmen Sie den schmalen Fußweg gleich rechts. Er führt zu einer Straße, dort biegen Sie rechts ab – von hier aus ist das Tor von Farmleigh bereits zu sehen. Vom Parkeingang zum Haus sind es etwa 15 Minuten Fußweg.


View Larger Map

Näheres zur Anreise zu Farmleigh finden Sie unter .

Getting to the National Botanic Gardens

Die National Botanic Gardens etwas nördlich des Stadtzentrums von Dublin sind vom Zentrum aus gut per Bus erreichbar. Die Dublin Bus-Routen Nr. 4, 9 und 83 halten an den Botanic Gardens. Die Gärten sind auch leicht mit dem Auto/Taxi erreichbar.


View Larger Map

Näheres zur Anreise zu den National Botanic Gardens.finden Sie unter.

Unterwegs in Irland

Zug: Iarnród Éireann betreibt das Bahnnetz, über welches alle größeren Städte der Insel erreichbar sind. Sie können Ihre Zugfahrkarten online im Voraus oder direkt am Bahnhof kaufen.

Bus: Busreisenden steht eine große Anzahl von Bus-Services zur Verfügung, von privaten Anbietern bis zur staatlichen Busgesellschaft Bus Éireann. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Discover Ireland Webseite.

Back to top DE